Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 2 Jahren

DEKA Controls Katalog 2018

  • Text
  • Gewicht
  • Anschluss
  • Betriebsdruck
  • Geeignet
  • Technische
  • Rotalock
  • Baureihe
  • Adapter
  • Aluminiumoxid
  • Temperaturbereich
  • Deka
  • Controls
  • Katalog

DEKA

DEKA Controls GmbH T: +49 (0) 7141-70206-3 Teinacher Strasse 68 F: +49 (0) 7141 70206-40 D-71634 Ludwigsburg E: info@deka-controls.com W: www.deka-controls.com Filtertrockner 1.1. Hermetische Baureihe D Die kompakte Lösung für Betriebsdrücke bis zu 46 bar (z.B. R410A).Blocktrocknerausführung. Keine geschüttete Füllung. Produktleistung: • Optimale Durchflussleistung bei geringem Druckverlust • Blockeinsätze mit einer Mischung von 80% • Anschlüsse zum Löten und Schweißen geeignet Molekularsieb und 20% aktiviertes Aluminiumoxid • Pulverlackierte Oberfläche für exzellenten • Hohe Wasseraufnahmefähigkeit auch bei hohen Korrosionsschutz Flüssigkeitstemperaturen durch hohen MS Anteil • Austrittssieb 120 micron (3 Å Material) und Säurebindung. Technische Daten: Druckgeräterichtlinie 97/23EC: Angewandte Standards: Druckbereich: ohne CE Kennzeichnung da Art. 3.3 der DGRL angewendet wird EN 378/-1/-2, EN 14276-1, EN 1593,EN 1779 Max. Betriebsdruck PS: 46 bar Testdruck PT: 51 bar Geeignet für folgende Medien: Material: HFKW, HFCKW, HFO, CO2, Mineral-, Synthetik- und POE Öl Gehäuse: Stahl Druckanschluss: Stahl vernickelt Temperaturbereich: 46 bar: -10°C bis 75°C 34,5 bar: -35°C bis 75°C Trockenleistung (kg Kältemittel) Flüssigkeitstemperatur 25°C* Flüssigkeitstemperatur 52°C* Typ R404A R134a R407C/R410A R404A R134a R407C/R410A Säureaufnahme (g) D-05 11 7,2 6,8 5,5 6,5 5,4 0,9 D-08 17 10,6 9,9 8,5 9,5 7,9 1,4 D-16 37 23 21,8 18,5 20,7 17,4 3,2 D-30 78,6 48,4 46 39 43,6 36,8 6,3 *nach ARI 710-86 4

DEKA Controls GmbH T: +49 (0) 7141-70206-3 Teinacher Strasse 68 F: +49 (0) 7141 70206-40 D-71634 Ludwigsburg E: info@deka-controls.com W: www.deka-controls.com Modelle und Leistungen (Qn) Durchflußleistung Qn (kW*) Type P/N R404A R134a R407C R410A D-052 16001 D-052 S 16003 8 10 12 12 D-056 S 16002 D-053 16004 D-053 S 16006 17 22 24 25 D-0510 S 16005 D-082 16007 D-082 S 16009 10 12 14 14 D-086 S 16008 D-083 16010 D-083 S 16012 18 26 28 29 D-0810 S 16011 D-084 16013 D-084 S 16015 22 32 34 35 D-0812 S 16014 D-162 16017 D-163 16018 22 30 32 33 D-163 S 16020 D-1610 S 16019 D-164 16021 D-164 S 16023 30 38 40 41 D-1612 S 16022 D-165 16024 32 48 50 52 D-165 S 16025 D-303 16026 D-304 16027 32 48 50 52 D-304 S 16028 D-3012 S 16058 D-305 16029 D-305 S 16030 38 53 55 57 D-307 S 16031 *nach ARI 710-2002, to =-15°C, tc = 30°C, Druckabfall 0,07 bar Korrekturfaktoren Kälte- Kondensations- Verdampfungstemperatur °C mittel temperatur °C 5 -10 -20 -35 50 1,38 1,53 1,66 1,90 R404A 40 1,09 1,18 1,26 1,40 30 0,91 0,97 1,03 1,13 25 0,84 0,90 0,94 1,03 50 1,19 1,27 1,34 R134a 40 1,04 1,11 1,16 30 0,93 0,98 1,02 25 0,88 0,93 0,96 50 1,22 1,30 1,36 R407C 40 1,05 1,11 1,16 30 0,93 0,98 1,02 25 0,88 0,93 0,96 50 1,32 1,37 1,42 1,51 R410A 40 1,10 1,14 1,18 1,24 30 0,96 0,99 1,01 1,06 25 0,90 0,93 0,95 0,99 Ermittlung von Qn bei abweichenden Randbedingungen: Qo x Kt = Qn 5

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, Webinare, Glaswelt