Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

DEKA Controls Katalog 2017

  • Text
  • Gewicht
  • Anschluss
  • Betriebsdruck
  • Geeignet
  • Technische
  • Rotalock
  • Baureihe
  • Adapter
  • Aluminiumoxid
  • Temperaturbereich
  • Deka
  • Controls
  • Katalog

DEKA

DEKA Controls GmbH T: +49 (0) 7141-70206-3 Teinacher Strasse 68 F: +49 (0) 7141 70206-40 D-71634 Ludwigsburg E: info@deka-controls.com W: www.deka-controls.com LED Anzeige HSS-32A1 2x 2x 2x 2x ..... Fertig, wartet auf Start: 0 5 10 15 1x 1x 1x 1x 1x ..................................................... Verzögerungszeit 3 Min.: 0 5 10 15 1x Störung: 0 5 10 15 10x 10x 10x 10x 10x Niederspannung: 0 5 10 15 1x ...... .............................................. HSS-25A3 1x 1x 1x 1x ....................................... Falsche Drehrichtung: 0 5 10 15 1x 1x ...... Störung: 0 5 10 15 10x10x 10x 10x10x ............................................... Niederspannung: 0 5 10 15 HSS-25A3-A 1x 1x 1x 1x ........................ Falsche Drehrichtung: 0 5 10 15 1x 1x 1x 1x ...... Störung: 0 5 10 15 Niederspannung/ 0 5 10 15 Überspannung: 2x 2x 2x 2x ........................ 44

DEKA Controls GmbH T: +49 (0) 7141-70206-3 Teinacher Strasse 68 F: +49 (0) 7141 70206-40 D-71634 Ludwigsburg E: info@deka-controls.com W: www.deka-controls.com 4. Drucksensoren 4.1. Transmitter Baureihe TA TA Präzisionstransmitter: Hervorragend für alle Anwendungen in der Kälte- und Klimatechnik geeignet durch vorkonfektionierte Anschlusskabel und M12-Stecker. Schraub und Lötversion lieferbar Produktleistung: • Präziser und störungsfreier Betrieb durch Druckaufnahme per piezoresistiver Druckzelle mit starkem Ausgangssignal • Absolutdruckmessung durch den Abgleich mit versiegeltem Referenzdruck • Ausgangssignal 4 bis 20 mA • Kalibrierte Druckbereiche für spezifische Temperaturen und Kälte- sowie Klimaanwendungen • Vibrations- und pulsationsunempfindlich • CE-Zeichen gemäß EMV-Richtlinie • Schutzart IP 65 • Standardversion auch für halogenfreie Kältemittel geeignet (R290, R1270, R600a) • Schnellanschluss über M12-Steckverbinder und vorkonfektionierte Anschlusskabel mit verschiedenen Längen Technische Daten: Versorgungsspannung: Zulässiges Rauschen und Restwelligkeit: Einfluss der Versorgungsspannung: Betriebsstrom: Zulässige Bürde: Nominal 24 VDC Bereich 8 ... 30 VDC (verpolungssicher) < 1 Vp-p < 0,02 %FS/V 4 .. 20 mA Ausgang, max. ≤ 24 mA RL ≤ Ub – 8,0 V 0,02 A Zulässige Temperaturen: Umgebung, -Transport, -Lagerung: -40 ... +80 °C Medium: -50 ... +135°C Gehäuse: -40 ... +85°C Zulässige Medien Berstdruck: Elektrischer Anschluss: TAC Kabel: CE-Kennzeichnung gem. EMV-Direktive Harmonisierte Standards: HFKW, CO2, HFO, Mineralöle, Synthetische-und Esteröle, andere Kältemittel auf Anfrage 150 bar* M12-Steckverbinder Schutzart: IP 65 (EN 60529) Gewicht: Werkstoffe: vorkonfektioniert in mehreren Kabellängen 2004 / 108 / EG EN 61326-1, EN 61076-2-101, EN 61000-6-1, EN61000-6-2, EN61000-6-3, EN61000-6-4 Schraubversion 7/16“-20UNF: 36g Lötversion 6mm: 30g Edelstahl 1.4435 / AISI 316L 45

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, Webinare, Glaswelt