Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

DUPLEX Multi Eco-Serie 2016

  • Text
  • Duplex
  • Zuluft
  • Abluft
  • Luftvolumenstrom
  • Luftmenge
  • Heizleistung
  • Filter
  • Leistung
  • Segeltuchstutzen
  • Behalten

DUPLEX

DUPLEX 500 Multi Eco Direktverdampfer: Zuluft Luftmenge m 3 /h 500 Eingangstemp. (hinter der WRG) °C 27 Austrittstemp. (hinter dem Kühler) °C 16 Ein.feuchtigk. (hinter der WRG) % r.F. 52 Aus.feuchtigk. (hinter dem Kühler) % r.F. 79 Kühlleistung kW 2,85 Kondensatbildung l/h 2 Kühlmittel R410A Verdampfungstemperatur °C 4 Typ des Direktverdampfers CHF 500 3R / Typ 2 Angaben für den Vorschlag des Kondensators Kühlmittel R410A Verdampfungstemperatur °C 4 Außentemperatur °C 32 Kühlleistung kW 2,85 min. Soll-Außentemperatur °C 10 Zubehör G F C,E A,B Kühlleistung (kW) 100 80 60 40 20 0 0 2000 4000 6000 Verdampfungstemperatur ---- 4 °C A Expansionsventil 3) B Düse 3) C Magnetventil 3) E Spule ASC 230V/50-60 Hz 3) F Schauglas 3) G Trockner 3) 3 - kein Bestandteil der Lieferung 8000 10000 12000 14000 16000 18000 Luftvolumenstrom (m 3 /h) Zeichnung X 500 Horizontale Multi EcoMontage: (Frontansicht) Spezifikation: montage Front-Ansicht (Von der Türseite) Angebot Nr.: Projekt: Position Nr.: 500 DUPLEX 500 Multi Eco / 10/0 - Me.106.EC1 - Mi.106.EC1 - S3.B - Fe.K7 - Fi.K7 - B.CM24 - T.2 - CHW.3 - RB-TPO3.E.EXT.LR 24A-SR - R-CHW3.E.EXT.TR 24-SR - He1.D200.P - He2.250/200.P - Hi1.D200.P - Hi2.250 RD5 - RD4-IO - PFe - PFi - MMe - MMi - PDe - SW - CM.s - CPTOUCH.B.Wh - ErP 2016, 2018 1600 455 x 235 573 200 55 140 max.3 m 140 55 200 88 108 250 88 100 108 100 Fo ZUL Zu 250x200 FOL Fo Zu ZUL 250x200 Zu FOL Fo 250 150 Ø200 Au ABL AbK 150 915 150 765 150 Ø200 Au DPe DPi K K K ABL Ab Ø200 150 150 K Ab AUL Au Ø200 150 155 384 260 200 155 384 Fo Zu ZUL 455 x 235 573 räts bewahren sie den Mindest-Bedienungsraum - siehe die technische Beschreibung. Mass Zubehör Bemerkungen: luft (ODA) Ø 200 mm Verschlussklappe, Segeltuchstutzen - Gerät montiert geliefert SUP) Gewicht: 250 x 200 ca. mm 118 kg Segeltuchstutzen - Tür - 2 Teile TA) Ø 200 mm Segeltuchstutzen - Verbindungslöscher im Flansch: 4x M8 EHA) 250 x 200 mm Segeltuchstutzen - Flanschbreite: 20 mm 3x Ø22 mm Siphon 1" weiblich anschlussmasse - Regelzentrale 16 1" weiblich Alle Maßangaben anschlussmasse in mm. Die - Regelzentrale dargestellten Werte stellen lediglich eine Musterauslegung dar.

Deckenmontage: (Draufsicht) DUPLEX 500 Multi Eco Spezifikation: rung 30/0 Deckenmontage Ansicht von oben (Ansicht von hinten) t: ca. 118 kg Zeichnung Angebot Nr.: Projekt: Position Nr.: 500 DUPLEX 500 Multi Eco / 30/0 - Me.106.EC1 - Mi.106.EC1 - S3.B - Fe.K7 - Fi.K7 - B.CM24 - T.2 - CHW.3 - C RB-TPO3.E.EXT.LR 24A-SR - R-CHW3.E.EXT.TR 24-SR - He1.D200.P - He2.250/200.P - Hi1.D200.P - Hi2.250/20 RD5 - RD4-IO - PFe - PFi - MMe - MMi - PDe - SW - CM.s - CPTOUCH.B.Wh - ErP 2016, 2018 ABL Ab Au AUL 1600 573 455 x 235 99 200 140 140 200 55 100 108 K 100 max.3 m 88 K K 108 K 88 250 Zu 250x200 ZUL Zu FOL Fo 250x200 Fo ZUL Zu 765 FOL Fo 250 150 Ø200 AbAUL Au 150 Ø200 ABL Ab Au AUL Ø200 150 Au ABL Ab Ø200 150 155 384 200 260 384 155 Montage des Lüftungsgeräts bewahren sie den Mindest-Bedienungsraum - siehe die technische Beschreibung. n Art Mass Zubehör e1 = Au - Aussenluft (ODA) Ø 200 mm Verschlussklappe, Segeltuchstutzen e2 = Zu - Zuluft Gewicht: (SUP) ca. 250118 x 200 kgmm Segeltuchstutzen i1 = Ab - Abluft (ETA) Ø 200 mm Segeltuchstutzen i2 = Fo - Fortluft (EHA) 250 x 200 mm Segeltuchstutzen Austritt Kondensat 2x Ø22 mm WW-Lufterhitzer 1" weiblich anschlussmasse - Regelzentrale Wasserkühler 1" weiblich anschlussmasse - Regelzentrale Bemerkungen: - Gerät montiert geliefert - Tür - 2 Teile - Verbindungslöscher im Flansch: 4x M8 - Flanschbreite: 20 mm mversion: 8.00.022 / DEAF / 1 Datei: Multi_eco_Sta .1.2016 Druckd Wir behalten uns das Recht auf Änderung ohne vorherige Ankündigung vor. 17

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, Webinare, Glaswelt