Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

FlowGrid

  • Text
  • Flowgrid
  • Drehtons
  • Reduktion
  • Vorteile
  • Funktion
  • Aufbau
  • Herausforderung
  • Drehklang
  • Hyblade
  • Frequenz

Weniger Lärm –

Weniger Lärm – Messergebnisse zeigen es. Als Global Player müssen wir über den Tellerrand blicken. Das schließt auch mit ein, umweltbewusst zu agieren. Ein wichtiger Bestandteil ist die Lärmreduktion, die auch hinsichtlich der gesamten Lebensqualität eine wichtige Rolle spielt. Mit FlowGrid setzt ebm-papst hier ein deutliches Zeichen zur aktiven Lärmminderung. Die innovativen Vorleitgitter wirken gleichermaßen bei Axial- und Radialventilatoren und ändern erfreulicherweise nichts an deren hoher Effizienz. Dadurch können in der Anwendung kostenintensive, passive Schallschutzmaßnahmen deutlich reduziert oder gar vermieden werden. Kein Wunder also, dass FlowGrid bereits zum Patent angemeldet wurde. Die unten aufgeführten Messergebnisse zeigen, welche Vorteile Ihnen FlowGrid im Praxiseinsatz bietet. Radial-Applikationen Flachklimagerät mit RadiPac Ø 250 Luftreiniger mit RadiCal Ø 310 Luft-Wasser-Wärmepumpe mit RadiCal Ø 450 Klimazentralgerät mit RadiCal Ø 630 Funktion Be- und Entlüftung von Räumen, mit oder ohne Wärmerückgewinnung. Aufbau Die zu klimatisierenden Räume werden über Kanäle mit konditionierter Luft versorgt. Der Schall wird über die Kanäle in die Räume getragen, wodurch zusätzliche Schallschutzmaßnahmen, wie z. B. Schalldämpfer, nötig sind. Herausforderung Lärmschutzrichtlinien müssen eingehalten werden. Darüber hinaus soll der Eintrag von störendem Drehklang in die Räume verhindert werden. Vorteile mit FlowGrid Reduktion des Geräuschpegels um 2,5 dB(A) und des Drehtons um 9 dB. Dies führt zu einem erheblich reduzierten Dämmaufwand. Funktion Erzeugung eines Wohlfühlklimas durch Reinigung der Luft von Allergenen und Staubpartikeln. Aufbau Einbau des Ventilators in ein Gehäuse mit Schwebstofffi lter. Herausforderung Durch saugseitige Filter und beengte Einbauverhältnisse wird die Zuströmung gestört. Da die Geräte meist in Wohnbzw. Aufenthaltsbereichen eingesetzt werden, spielt die Reduzierung der Geräuschemission eine wesentliche Rolle. Vorteile mit FlowGrid Reduktion des Geräuschpegels um 2,8 dB(A) und des Drehtons um 10 dB. Dies führt zu einem Wohlfühlklima ohne störende Betriebsgeräusche. Funktion Der Außenluft wird Wärme entzogen. Diese wird über einen Kreisprozess zum Heizen des Wohngebäudes genutzt. Aufbau Einbau des Radialventilators in einem Gehäuse unmittelbar hinter einem Verdampfer. Herausforderung Für eine kompakte Wärmepumpe wird der Verdampfer dicht vor dem Ventilator platziert. Durch die gestörte Zuströmung entstehen zusätzliche Geräusche. Die Anwendung in Wohngebieten verlangt jedoch die Einhaltung von Geräuschgrenzwerten. Vorteile mit FlowGrid Einhalten der Geräuschgrenzwerte und Reduktion des Drehtons um 4 dB. Dadurch wird das Geräusch als angenehmer empfunden. Funktion Zentrale Be- und Entlüftung von Räumen, mit oder ohne Wärmerückgewinnung und Aufbereitung der Außenluft. Aufbau Neben den Ventilatoren sind Komponenten wie Filter, Wärmetauscher, Be- und Entfeuchter im Gerät verbaut. Die Ventilatoren fördern Luft durch das Gerät und anschließend durch Belüftungskanäle. Herausforderung Erhebliche Turbulenzen am Eintritt des Ventilators durch geringe Wandabstände im Ansaugbereich sowie durch im Luftstrom befi ndliche Komponenten des Gerätes. Vorteile mit FlowGrid Reduktion des Geräuschpegels um 3,3 dB(A) und des Drehtons um 9 dB, wodurch Dämmaufwand eingespart werden kann. – 2,5 dB(A) – 2,8 dB(A) – 2,5 dB(A) – 4 dB – 3,3 dB(A) – 9 dB – 10 dB – 9 dB Δ-Schallleistungspegel Δ-Schalldruckpegel Drehton Alle Beispiele wurden unter Laborbedingungen gemessen. Ergebnisse sind vom Geräteaufbau abhängig. 4

Mit angenehmen Tönen überzeugen. FlowGrid für Radial- und Axialventilatoren Reduziertes Geräuschspektrum – niedriger Geräuschpegel – drastisch abgeschwächter Drehklang Bleibende Effizienz – unveränderte Luftleistung – geringe Aufnahmeleistung besteht weiterhin Kompakte Bauweise – geringer Platzbedarf – weniger Dämmmaßnahmen Schnelle Montage – Durchgangsbohrungen zur einfachen Befestigung – kundenspezifische Befestigungen auf Anfrage Effektiver Umweltschutz – Lärmreduzierung als wesentlicher Bestandteil eines umweltschonenden Betriebs Robuste Ausführung – aus widerstandsfähigem Verbundwerkstoff – erhältlich bis Brandschutzklasse UL94-5VA 5

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, Webinare, Glaswelt