Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

Mitsubishi Klima- und Lüftungsprogramm

  • Text
  • Heizen
  • Schalldruckpegel
  • Abmessungen
  • Spannungsversorgung
  • Gewicht
  • Tiefe
  • Inverter
  • Heizleistung
  • Luftvolumenstrom
  • Betriebsstrom

SLZ

SLZ 4-Wege-Deckenkassetten SLZ-KF Die Geräte benötigen einen Freiraum von nur 245 mm zur Installation. Das ermöglich den Einsatz auch bei geringen Deckenhöhen in bestehenden Gebäuden. Neues ausgezeichnetes Design • Good Design Award ausgezeichnet 2,7 2 Luftverteilung am Beispiel der SLZ-KF60VA Luftklappenstellung horizontal bei 2,7 m Deckenhöhe 0,5 1,0 2,0 Luftgeschwindigkeit in m/s Horizontaler Luftstrom • Sechs verschiedene Ausblaswinkel Optionaler 3D i-see Sensor • Automatischer Luftausblas bei Personenerkennung • Energieeffizienz dank Anwesenheitserkennung Einfache Montage • Dank speziellem Montagesystem ist die Installation durch eine einzelne Person möglich Höhe (mm) 1 0 4 3 2 1 0 Entfernung vom Innengerät (m) • SCOP bis 4,3 / SEER bis 6,3 • Energieeffizienzklasse bis A++ / A+ • Schalldruckpegel ab 25 dB(A) • Infrarotfernbedienung mit Wochentimer im Lieferumfang • Kabelfernbedienung optional Zubehör Typbezeichnung Beschreibung Menge PAC-YT52CRA Kabelfernbedienung Kompakt 1 PAR-32MAA Kabelfernbedienung Deluxe 1 PAC-SF1ME-E 3D i-see Sensor 1 46 / M-Serie

SLZ SUZ-KA25-35VA5 SUZ-KA50/60VA5 PAR-SL100A-E SLZ-KF25–60VA 4-Wege-Deckenkassetten Split-Inverter / Euro-Rastermaß / Kühlen und Heizen 3D R 410 A 3D isee-Sensor WiFi MELCloud Wired Remote Control On/Off Vertical Swing Low-temperature Cooling Low-temperature Heating Fresh-air intake Drain Lift Up Auto Restart Pre-charged Certified Quality SLZ-KF Deckenkassetten, Kühlen / Heizen Bezeichnung Innengeräte SLZ-KF25VA SLZ-KF35VA SLZ-KF50VA SLZ-KF60VA Blende inkl. IR-Fernbedienung SLP-2FALM SLP-2FALM SLP-2FALM SLP-2FALM Bezeichnung Außengeräte SUZ-KA25VA5 SUZ-KA35VA5 SUZ-KA50VA5 SUZ-KA60VA5 Kühlen Heizen Kälteleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) SEER Energieeffizienzklasse Einsatzbereich (°C) Heizleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) SCOP Energieeffizienzklasse Einsatzbereich (°C) 2,6 (1,5 - 3,2) 0,68 6,3 A++ -10~+46 3,2 (1,3 - 4,2) 0,89 4,3 A+ -10~+24 3,5 (1,4 - 3,9) 0,97 6,5 A++ -10~+46 4,0 (1,7 - 5,0) 1,11 4,3 A+ -10~+24 4,6 (2,3 - 5,2) 1,39 6,3 A++ -15~+46 5,0 (1,7 - 6,0) 1,56 4,3 A+ -10~+24 5,6 (2,3 - 6,5) 1,77 6,2 A++ -15~+46 6,4 (2,5 - 7,4) 2,28 4,1 A+ -10~+24 Bezeichnung Innengeräte SLZ-KF25VA SLZ-KF35VA SLZ-KF50VA SLZ-KF60VA Luftvolumenstrom im Kühlbetrieb (m 3 /h) N/M/H 390/450/510 390/480/570 420/540/690 450/690/780 Schalldruckpegel dB(A) N/H 25 / 31 25 / 34 27 / 39 32 / 43 Abmessungen (mm)* Breite Tiefe Höhe 570 570 245 570 570 245 570 570 245 570 570 245 Abmessungen (Blende) (mm)** Breite Tiefe Höhe 625 625 10 625 625 10 Gewicht (inkl. Blende) (kg) 15,0 (18,0) 15,0 (18,0) 15,0 (18,0) 15,0 (18,0) Bezeichnung Außengeräte SUZ-KA25VA5 SUZ-KA35VA5 SUZ-KA50VA5 SUZ-KA60VA5 Luftvolumenstrom (m 3 /h) 1956 2178 2676 2454 Schalldruckpegel Kühlen/Heizen dB(A) 47 / 48 49 / 50 52 / 52 55 / 55 Abmessungen (mm) B/T/H 800/285/550 800/285/550 840/330/880 840/330/880 Gewicht (kg) 30 35 54 50 Kältetechnische Angaben Gesamtleitungslänge (m) 20 20 30 30 Max. Höhendifferenz (m) 12 12 30 30 Kältemittelmenge (kg) /-typ 0,8 / R410A 1,15 / R410A 1,6 / R410A 1,6 / R410A Kältemittelvorfüllung für (m) 7 7 7 7 Nachfüllmenge Kältemittel (g/m) 30 30 20 20 Kältetechnische Anschlüsse Ø (mm) fl. 6 6 6 6 s. 10 10 12 16 Elektrische Angaben Spannungsversorgung (V, Phase, Hz) 220-240, 1, 50 220-240, 1, 50 220-240, 1, 50 220-240, 1, 50 Betriebsstrom (A) 3,5 4,9 5,58 9,0 Empfohlener Leistungsquerschnitt - Zuleitung Außengerät (mm²) 3 x 1,5 3 x 1,5 3 x 2,5 3 x 2,5 Empfohlener Leistungsquerschnitt - Innengerät - 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 4 x 1,5 Außengerät (mm²) Empf. Sicherungsgröße (A) 10 10 20 20 * Notwendige Einbauhöhe Schalldruckpegel beim Innengerät gemessen mittig in 1,5 m Entfernung unterhalb des Gerätes im Kühlbetrieb ** Sichtbare Blendenhöhe 625 625 10 625 625 10 Unsere Klimaanlagen und Wärmepumpen enthalten fluorierte Treibhausgase R410A, R407C und R134a. Weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Bedienungsanleitung. M-Serie / 47

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, Webinare, Glaswelt