Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

Mitsubishi Klima- und Lüftungsprogramm

  • Text
  • Heizen
  • Schalldruckpegel
  • Abmessungen
  • Spannungsversorgung
  • Gewicht
  • Tiefe
  • Inverter
  • Heizleistung
  • Luftvolumenstrom
  • Betriebsstrom

KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Übersicht Kombinationsmöglichkeiten Multisplit-Inverter mit Innengeräten Entsprechend den zu klimatisierenden Räumen und deren einzelnen Raumgegebenheiten werden die Innengeräte ausgewählt. Danach wird ausgehend von der Anzahl der Innengeräte und der erforderlichen Leistung das passende Multisplit-Außengerät bestimmt. Schritt 1: Auswahl Modelle Innengeräte für jeden Raum. Wandgeräte Truhengerät Deckenkassetten Kanaleinbaugerät Deckenunterbaugerät Schritt 2: Auswahl Außengerät entsprechend Anzahl Innengeräte und Leistungsbedarf gesamt. Für 2 Innengeräte MXZ-2D33VA MXZ-2D42VA MXZ-2D53VA MXZ-2E53VAHZ Für 2 bis 3 Innengeräte MXZ-3E54VA MXZ-3E68VA Für 2 bis 8 Innengeräte Für 2 bis 4 Innengeräte Für 2 bis 5 Innengeräte Für 2 bis 6 Innengeräte Verteilerboxen MXZ-4E83VA MXZ-4E72VAMXZ-4E83VAHZ MXZ-5E102VA MXZ-6D122VA PUMY-P112VKM1/YKM1 PUMY-P125VKM1/YKM1 PUMY-P140VKM1/YKM1 PAC-MK31BC PAC-MK51BC Die Leistungstabellen entnehmen Sie bitte dem Dokument „MXZ Kombinationstabelle“ 50 / M-Serie

ANSCHLIESSBARE LEISTUNGSKLASSEN Anschließbare Leistungsklassen der Innengeräte Typ Außengerät Leistungsklasse Wandgeräte Truhengeräte Deckenkassetten Kanalgeräte Deckenunterbaugeräte Für 2 bis 8 Innengeräte PUMY-P140VKM1 PUMY-P140YKM1 Für 2 bis 8 Innengeräte PUMY-P125VKM1 PUMY-P125YKM1 Für 2 bis 8 Innengeräte PUMY-P112VKM1 PUMY-P112YKM1 15,5 kW, 1 Phase 15,5 kW, 3 Phasen 14,0 kW, 1 Phase 14,0 kW, 3 Phasen 12,5 kW, 1 Phase 12,5 kW, 3 Phasen MSZ-SF15/20/25/35/42/50, MSZ-FH25/35/50, MSZ-GF60/71 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 MSZ-SF15/20/25/35/42/50, MSZ-FH25/35/50, MSZ-GF60/71 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 MSZ-SF15/20/25/35/42/50, MSZ-FH25/35/50, MSZ-GF60/71 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 Für 2 bis 6 Innengeräte MXZ-6D122VA 12,2 kW, 1 Phase MSZ-SF15/20/25/35/42/50 MSZ-FH25/35/50, MSZ-GF60/71 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 Für 2 bis 5 Innengeräte MXZ-5E102VA 10,2 kW, 1 Phase MSZ-SF15/20/25/35/42/50 MSZ-FH25/35/50, MSZ-GF60/71 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 Für 2 bis 4 Innengeräte MXZ-4E83VA MXZ-4E83VAHZ 8,3 kW, 1 Phase MSZ-SF15/20/25/35/42/50 MSZ-FH25/35/50, MSZ-GF60/71 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 Für 2 bis 4 Innengeräte MXZ-4E72VA 7,2 kW, 1 Phase MSZ-SF15/20/25/35/42/50 MSZ-FH25/35/50, MSZ-GF60 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 Für 2 bis 3 Innengeräte MXZ-3E68VA 6,8 kW, 1 Phase MSZ-SF15/20/25/35/42/50 MSZ-FH25/35/50, MSZ-GF60 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 Für 2 bis 3 Innengeräte MXZ-3E54VA 5,4 kW, 1 Phase MSZ-SF15/20/25/35/42/50 MSZ-FH25/35/50 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 Bis 2 Innengeräte MXZ-2D53VA MXZ-2E53VAHZ 5,3 kW, 1 Phase MSZ-SF15/20/25/35/42/50 MSZ-FH25/35 MSZ-EF18/22/25/35/42/50 Bis 2 Innengeräte MXZ-2D42VA 4,2 kW, 1 Phase MSZ-SF15/20/25/35 MSZ-FH25/35 MSZ-EF18/22/25/35 Bis 2 Innengeräte MXZ-2D33VA 3,3 kW, 1 Phase MSZ-SF15/20/25 MSZ-FH25 MSZ-EF18/22/25 MFZ-KJ25/35/50 MFZ-KJ25/35/50 MFZ-KJ25/35/50 MFZ-KJ25/35/50 MFZ-KJ25/35/50 MFZ-KJ25/35/50 MFZ-KJ25/35/50 MFZ-KJ25/35/50 MFZ-KJ25/35/50 MFZ-KJ25/35 MFZ-KJ25/35 MFZ-KJ25** MLZ-KA25/35/50 SLZ-KF25/35/50 PLA-(Z)RP35/50/60/71 MLZ-KA25/35/50 SLZ-KF25/35/50 PLA-(Z)RP35/50/60/71 MLZ-KA25/35/50 SLZ-KF25/35/50 PLA-(Z)RP35/50/60/71 MLZ-KA25/35/50 SLZ-KF25/35/50 PLA-(Z)RP50/60/71 MLZ-KA25/35/50 SLZ-KF25/35/50 PLA-(Z)RP50/60/71 MLZ-KA25/35/50 SLZ-KF25/35/50 PLA-(Z)RP50/60/71 MLZ-KA25/35/50 SLZ-KF25/35/50 PLA-(Z)RP50/60 MLZ-KA25/35/50 SLZ-KF25/35/50 PLA-(Z)RP50/60 MLZ-KA25/35/50 SLZ-KF25/35/50 PLA-(Z)RP50 MLZ-KA25/35 SLZ-KF25/35 MLZ-KA25/35 SLZ-KF25/35 MLZ-KA25 SLZ-KF25 SEZ-KD25/35/50/60/71 PCA-RP35/50/60/71KA SEZ-KD25/35/50/60/71 PCA-RP35/50/60/71KA SEZ-KD25/35/50/60/71 PCA-RP35/50/60/71KA SEZ-KD25/35/50/60/71 PCA-RP50/60/71KA SEZ-KD25/35/50/60/71 PCA-RP50/60/71KA SEZ-KD25*/35/50/60/71 PCA-RP50/60/71KA SEZ-KD25/35/50/60 PCA-RP50/60KA SEZ-KD25*/35/50/60 PCA-RP50/60KA SEZ-KD25/35/50 PCA-RP50KA SEZ-KD25/35 – SEZ-KD25*/35 – SEZ-KD25 – * Das Innengerät SEZ-KD25VA darf nicht eingesetzt werden, wenn die angeschlossene Innengeräteleistung 100 % der Außengeräteleistung entspricht. ** An ein Außengerät MXZ-2D33VA-E2 darf maximal ein MFZ-KJ25VE-E2 angeschlossen werden. M-Serie / 51

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, Webinare, Glaswelt