Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

Schiessl Komponentenkatalog

  • Text
  • Komponentenkatalog
  • Technische
  • Testo
  • Beschreibung
  • Ventil
  • Bezeichnung
  • Extern
  • Auswahl
  • Merkmale
  • Abmessungen
  • Schiessl
  • Www.glaswelt.de

IP-Schutzarten nach DIN

IP-Schutzarten nach DIN 40050 Definition der Schutzarten nach DIN 40050: Die Schutzarten werden durch ein Kurzzeichen angegeben, das sich aus den zwei stets gleichbleibenden Kennbuchstaben IP und zwei Kennziffern für den Schutzgrad zusammensetzt, z.B. IP 54. Schutzgrade für Berührungs- und Fremdkörperschutz Erste Kennziffer Benennung 0 Kein Schutz 1 2 3 4 5 6 Schutz gegen große Fremdkörper Schutz gegen mittelgroße Fremdkörper Schutz gegen kleine Fremdkörper Schutz gegen kornförmige Fremdkörper Schutz gegen Staubablagerungen Schutz gegen Staubeintritt Erklärung des Schutzumfanges Kein besonderer Schutz von Personen gegen direktes Berühren aktiver oder bewegter Teile. Kein Schutz des Betriebsmittels gegen Eindringen von festen Fremd körpern. Schutz gegen zufälliges großflächiges Berühren aktiver undinnerer bewegter Teile. z.B. mit der Hand, aber kein Schutz gegen ab sichtlichen Zugang zu diesen Teilen. Schutz gegen Eindringen von festen Fremdkörpern mit einem Durchmesser größer als 50 mm Schutz gegen Berühren mit den Fingern aktiver oder innerer bewegter Teile. Schutz gegen Eindringen von festen Fremd körpern mit einem Durchmesser größer als 12 mm. Schutz gegen Berühren aktiver oder innerer bewegter Teile mit Werkzeugen, Drähten o.ä. von einer Dicke größer als 2,5 mm. Schutz gegen Eindringen von festen Fremdkörpern mit einem Durchmesser größer als 2,5 mm. Schutz gegen Berühren aktiver oder innerer bewegter Teile mit Werkzeugen, Drähten o.ä. von einer Dicke größer als 1 mm. Vollständiger Schutz gegen Berührungen unter Spannung stehen der oder innerer bewegter Teile, Schutz gegen schädliche Staubablagerungen. Das Eindringen von Staub ist nicht vollkommen verhindert, aber der Staub darf nicht in solchen Mengen eindringen, dass die Arbeitsweise beeinträchtigt wird. Vollständiger Schutz gegen Berühren unter Spannung stehender oder innerer sich bewegender Teile. Schutz gegen Eindringen von Staub. Schutzgrade für Wasserschutz Zweite Kennziffer Benennung Erklärung des Schutzumfanges 0 Kein Schutz 1 2 3 4 5 6 7 8 Schutz gegen senkrecht fallen des Tropfwasser Schutz gegen schräg fallen des Tropfwasser Schutz gegen Sprühwasser Schutz gegen Spritzwasser Schutz bei Strahlwasser Schutz gegen Überflutung Schutz beim Eintauchen Schutz beim Untertauchen Wassertropfen, die senkrecht fallen, dürfen keine schädliche Wirkung haben. Wassertropfen, die in einem beliebigen Winkel von 15° zurSenkrechten fallen, dürfen keineschädliche Wirkung haben. Wasser, das in einem beliebigen Winkel bis 60° zur Senkrechten fällt, darf keine schädliche Wirkung haben. Wasser, das aus allen Richtungen gegen das Betriebsmittel spritz, darf keine schädliche Wirkung haben.. Ein Wasserstrahl aus einer Düse, der aus allen Richtungen gegen das Betriebsmittel gerichtet wird darf keine schädliche Wirkung haben. Wasser darf bei vorübergehender Überflutung, z.B. durch schwere See, nicht in schädlicher Menge in das Betriebsmittel eindringen. Wasser darf nicht in schädlicher Menge eindringen, wenn das Betriebsmittel unter den festgelegten Druck- und Zeitbedingungen in Wasser eingetaucht wird. Wasser darf nicht in schädlicher Menge eindringen, wenn das Betriebsmittel in das Wasser eingetaucht wird. Beispiel: Kennbuchstaben IP 65 Zweite Kennziffer: Schutz gegen Flüssigkeiten (5 = Schutz bei Strahlwasser) Erste Kennziffer: Schutz gegen Berühren und Eindringen von Fremdkörpern (6 = Schutz gegen Staubeintritt) Ausführliche Bedeutung: Es muss ein vollständiger Schutz gegen das Berühren unter Spannung stehender oder innerer sich bewegender Teile gegeben sein. Das Betriebsmittel muss gegen das Eindringen von Staub geschützt sein. Ein Wasserstrahl aus einer Düse, der aus allen Richtungen gegen das Betriebsmittel gerichtet wird, darf keine schädliche Wirkung haben. Seite A/6 Komponentenkatalog Ausgabe 2016

Schiessl Überschlägiger Kältebedarf für Komponentenkatalog Kühl- und Gefrierlagerräume Ausgabe 2006 Seite 1 Übersicht, Schnellauswahl- und Umrechnungstabellen Kühlzellen Schnellauswahl Aus den Tabellen kann überschlägig der Kältebedarf für Kühlräume und Gefrierlagerräume ermittelt werden. Alle Angaben sind unverbindliche Richtwerte. Genaue, auf den Anwendungsfall bezogene Berechnungen führen wir auf Wunsch im Rahmen der Angebotsbearbeitung für Sie durch. Bitte fragen Sie an. Getränkekühlzellen RT 6°C PU 70 mit Boden Rauminhalt Verdampferleistung [W] Auslastung [m 3 ] standard schwach stark 3,0 617 561 679 3,5 644 585 709 4,0 670 609 737 4,5 696 632 766 5,0 721 656 793 5,5 748 680 823 6,0 774 704 851 6,5 800 727 880 7,0 826 751 909 7,5 852 775 938 8,0 878 798 966 9,0 930 846 1023 10,0 982 893 1081 11,0 1034 940 1138 12,0 1087 988 1196 13,0 1139 1035 1253 14,0 1200 1091 1320 15,0 1262 1147 1389 16,0 1324 1204 1456 17,5 1417 1288 1559 19,0 1509 1372 1660 21,0 1632 1484 1796 23,5 1787 1625 1966 26,0 1941 1765 2135 29,0 2092 1928 2302 32,0 2300 2091 2530 Küchenkühlzellen RT 2°C PU 70 mit Boden Rauminhalt Verdampferleistung [W] Auslastung [m 3 ] standard schwach stark 3,0 757 688 833 3,5 789 717 868 4,0 821 746 903 4,5 853 775 939 5,0 884 804 972 5,5 916 833 1008 6,0 948 862 1042 6,5 980 891 1078 7,0 1012 920 1113 7,5 1043 949 1149 8,0 1075 978 1183 9,0 1139 1036 1253 10,0 1203 1094 1324 11,0 1267 1152 1393 12,0 1331 1210 1464 13,0 1395 1268 1534 14,0 1470 1337 1617 15,0 1546 1405 1701 16,0 1621 1474 1783 17,5 1735 1577 1909 19,0 1848 1680 2033 21,0 1999 1818 2199 23,5 2189 1990 2408 26,0 2378 2162 2615 29,0 2562 2361 2819 32,0 2817 2561 3099 Küchenkühlzellen RT 2°C PU 100 mit Boden Rauminhalt Verdampferleistung [W] Auslastung [m 3 ] standard schwach stark 3,0 683 621 750 3,5 712 648 782 4,0 741 674 814 4,5 777 700 854 5,0 799 726 878 5,5 827 752 911 6,0 856 779 941 6,5 885 805 974 7,0 914 831 1005 7,5 942 857 1038 8,0 971 883 1069 9,0 1029 936 1132 10,0 1087 988 1196 11,0 1145 1041 1258 12,0 1202 1093 1322 13,0 1260 1145 1386 14,0 1328 1208 1461 15,0 1397 1269 1537 16,0 1464 1332 1611 17,5 1567 1425 1724 19,0 1669 1518 1836 21,0 1806 1642 1986 23,5 1977 1798 2175 26,0 2148 1953 2362 29,0 2314 2133 2547 32,0 2545 2313 2799 Tiefkühlzellen RT -18°C PU 100 mit Boden Rauminhalt Verdampferleistung [W] Auslastung [m 3 ] standard schwach stark 3,0 846 769 1015 3,5 882 802 1058 4,0 916 834 1099 4,5 953 867 1142 5,0 988 899 1186 5,5 1024 932 1229 6,0 1059 964 1271 6,5 1096 996 1315 7,0 1131 1029 1357 7,5 1166 1060 1402 8,0 1201 1093 1442 9,0 1274 1158 1528 10,0 1345 1223 1615 11,0 1417 1288 1699 12,0 1488 1353 1786 13,0 1560 1418 1871 14,0 1643 1495 1972 15,0 1728 1571 2075 16,0 1812 1648 2174 17,5 1939 1763 2328 19,0 2066 1878 2479 21,0 2235 2033 2682 23,5 2448 2224 2936 26,0 2659 2417 3190 29,0 2864 2639 3438 32,0 3149 2863 3779 Getränkekühlzellen RT 6°C PU 70 ohne Boden Rauminhalt Verdampferleistung [W] Auslastung [m 3 ] standard schwach stark 3,0 704 640 775 3,5 734 667 807 4,0 763 694 839 4,5 793 721 872 5,0 823 748 905 5,5 853 775 938 6,0 882 802 970 6,5 912 829 1003 7,0 942 856 1036 7,5 971 883 1069 8,0 1001 910 1101 9,0 1060 964 1166 10,0 1120 1018 1232 11,0 1179 1072 1297 12,0 1239 1126 1363 13,0 1298 1180 1428 14,0 1368 1244 1505 15,0 1439 1308 1583 16,0 1509 1372 1660 17,5 1615 1468 1777 19,0 1720 1564 1892 21,0 1861 1692 2047 23,5 2037 1852 2241 26,0 2213 2012 2434 29,0 2385 2198 2624 32,0 2622 2384 2884 Küchenkühlzellen RT 2°C PU 70 ohne Boden Rauminhalt Verdampferleistung [W] Auslastung [m 3 ] standard schwach stark 3,0 915 832 1007 3,5 953 867 1049 4,0 992 902 1091 4,5 1031 937 1134 5,0 1070 972 1177 5,5 1109 1008 1219 6,0 1147 1043 1261 6,5 1186 1078 1304 7,0 1225 1113 1347 7,5 1262 1148 1390 8,0 1301 1183 1431 9,0 1378 1253 1516 10,0 1456 1323 1602 11,0 1533 1394 1686 12,0 1611 1464 1772 13,0 1687 1534 1856 14,0 1778 1617 1957 15,0 1871 1700 2058 16,0 1962 1784 2158 17,5 2100 1908 2310 19,0 2236 2033 2460 21,0 2419 2200 2661 23,5 2648 2408 2913 26,0 2877 2616 3164 29,0 3101 2857 3411 32,0 3409 3099 3749 Küchenkühlzellen RT 2°C PU 100 ohne Boden Rauminhalt Verdampferleistung [W] Auslastung [m 3 ] standard schwach stark 3,0 838 762 922 3,5 875 795 962 4,0 909 827 999 4,5 945 859 1038 5,0 980 891 1077 5,5 1015 923 1118 6,0 1050 956 1155 6,5 1086 988 1195 7,0 1121 1020 1233 7,5 1156 1052 1274 8,0 1191 1083 1312 9,0 1263 1148 1389 10,0 1334 1212 1467 11,0 1405 1277 1544 12,0 1475 1341 1622 13,0 1546 1405 1701 14,0 1629 1482 1793 15,0 1714 1557 1886 16,0 1796 1634 1977 17,5 1923 1748 2115 19,0 2048 1863 2253 21,0 2216 2015 2437 23,5 2426 2206 2669 26,0 2636 2396 2898 29,0 2839 2617 3125 32,0 3123 2838 3434 Diese Leistungsdaten beruhen auf der Annahme folgender Bedingungen: Umgebungstemperatur 25°C, Aussenfeuchte 60%, Innenfeuchte 85% Verdichter Laufzeit 16 h/d, Warenabkühlung 6-8K Alle hier nicht angeführten Bedingungen wurden von uns angenommen. Bei der Berechnung von Kombizellen ist ein Abschlag von ca. 6% anzunehmen. Alle Angaben ohne Gewähr Ausgabe 2016 Komponentenkatalog Seite A/7

  • Seite 2 und 3: »SIS« INFORMATIONS-SYSTEM Das Sch
  • Seite 4 und 5: Alle in diesem Katalog aufgeführte
  • Seite 6 und 7: Umrechnungstabellen Druck 1 bar 1 a
  • Seite 10 und 11: Kältebedarf für gewerbliche Kühl
  • Seite 12 und 13: INFO Ermittlung der relativen Feuch
  • Seite 14 und 15: Berechnungsgrundlagen Rohrleitungsd
  • Seite 16 und 17: Rohrdimensionierung R 404A / R 507
  • Seite 18 und 19: Rohrdimensionierung R 410 A Die ang
  • Seite 20 und 21: Haben Sie alle Komponenten für Ihr
  • Seite 22 und 23: Expansionsventile allgemein Auswahl
  • Seite 24 und 25: Thermo-Expansionsventile Baureihe T
  • Seite 26 und 27: Thermo-Expansionsventile Baureihe T
  • Seite 28 und 29: Thermo-Expansionsventile Baureihe T
  • Seite 30 und 31: Thermo-Expansionsventile Baureihe T
  • Seite 32 und 33: Thermo-Expansionsventile Baureihe T
  • Seite 34 und 35: Merkmale ALCO Thermo ® -Expansions
  • Seite 36 und 37: Thermo-Expansionsventile Baureihe T
  • Seite 38 und 39: Thermo-Expansionsventile Korrekturt
  • Seite 40 und 41: Thermo-Expansionsventile Baureihe Z
  • Seite 42 und 43: Thermo-Expansionsventile Baureihe Z
  • Seite 44 und 45: Thermo-Expansionsventile Nacheinspr
  • Seite 46 und 47: Thermo-Expansionsventile Nacheinspr
  • Seite 48 und 49: Auswahl Ausführung Thermo-Expansio
  • Seite 50 und 51: Elektronische Expansionsventile EX2
  • Seite 52 und 53: Elektronische Expansionsventile EX2
  • Seite 54 und 55: Elektronische Expansionsventile EX4
  • Seite 56 und 57: Elektronische Expansionsventile EX4
  • Seite 58 und 59:

    Elektronische Expansionsventile EX4

  • Seite 60 und 61:

    Elektronische Expansionsventile EX4

  • Seite 62 und 63:

    Elektronische Kältemittelregler EX

  • Seite 64 und 65:

    Elektronische Kältemittelregler EX

  • Seite 66 und 67:

    Elektronische Kältemittelregler EX

  • Seite 68 und 69:

    Elektronische Kältemittelregler EX

  • Seite 70 und 71:

    Elektronische Expansionsventile Typ

  • Seite 72 und 73:

    Elektronische Expansionsventile Typ

  • Seite 74 und 75:

    Elektronische Expansionsventile Typ

  • Seite 76 und 77:

    Thermo-Expansionsventile Baureihe T

  • Seite 78 und 79:

    Thermo-Expansionsventile Baureihe T

  • Seite 80 und 81:

    Thermo-Expansionsventile Baureihe T

  • Seite 82 und 83:

    Thermo-Expansionsventile Baureihe T

  • Seite 84 und 85:

    Thermo-Expansionsventile Baureihe T

  • Seite 86 und 87:

    Leistungsdaten Ventiltyp Düsengrö

  • Seite 88 und 89:

    Leistungsdaten Düsengröße Ventil

  • Seite 90 und 91:

    Leistungsdaten Ventiltyp Düsengrö

  • Seite 92 und 93:

    Leistungsdaten Ventiltyp Düsengrö

  • Seite 94 und 95:

    Leistungsdaten Ventiltyp Düsengrö

  • Seite 96 und 97:

    Elektronische Expansionsventile AKV

  • Seite 98 und 99:

    Elektronische Expansionsventile Typ

  • Seite 100 und 101:

    Automatische Expansionsventile AEL

  • Seite 102 und 103:

    Thermo-Expansionsventile Baureihe T

  • Seite 104 und 105:

    Thermo-Expansionsventile Baureihe T

  • Seite 106 und 107:

    Temperatur der Flüssigkeit vor dem

  • Seite 108 und 109:

    Thermo-Expansionsventile NMVL Nache

  • Seite 110 und 111:

    Kältemittelregler Heißgas-Bypass-

  • Seite 112 und 113:

    Verdampferdruckregler Typ PRE Verda

  • Seite 114 und 115:

    Verflüssigungsdruck-Regler Typ KVR

  • Seite 116 und 117:

    Verdampferdruckregler Typ KVP Merkm

  • Seite 118 und 119:

    Startregler Typ KVL Merkmale Startr

  • Seite 120 und 121:

    Startregler Typ KVL Leistung R 404A

  • Seite 122 und 123:

    Leistungsregler Typ KVC Merkmale De

  • Seite 124 und 125:

    Leistungsregler Typ CPCE und LG Mer

  • Seite 126 und 127:

    Elektronischer Medientemperaturregl

  • Seite 128 und 129:

    Hauptventil Pilotgesteuerte Druck-

  • Seite 130 und 131:

    Hauptventil Motorgesteuert Typ ICM

  • Seite 132 und 133:

    Absperrventile Allgemeines zu Handa

  • Seite 134 und 135:

    Absperrventile Kappenventile Merkma

  • Seite 136 und 137:

    Absperrventile Kugelabsperrventile

  • Seite 138 und 139:

    Absperrventile Handabsperrventile B

  • Seite 140 und 141:

    Absperrventile Handabsperrventile D

  • Seite 142 und 143:

    Absperrventile Löt- und Schweißfl

  • Seite 144 und 145:

    Absperrventile Kappenventile Merkma

  • Seite 146 und 147:

    Rückschlagventile 3112 / 3122 / 31

  • Seite 148 und 149:

    Rückschlagventile NRV / NRVH Eck-R

  • Seite 150 und 151:

    Rückschlagventile Merkmale RDL/REL

  • Seite 152 und 153:

    Allgemeines zu Magnetventile Grundb

  • Seite 154 und 155:

    2-Wege Magnetventile Baureihen 540,

  • Seite 156 und 157:

    2-Wege Magnetventile Korrekturtabel

  • Seite 158 und 159:

    2-Wege Magnetventile Merkmale Für

  • Seite 160 und 161:

    2-Wege Magnetventile Korrekturfakto

  • Seite 162 und 163:

    2-Wege Magnetventile EVR 2 … 40 M

  • Seite 164 und 165:

    2-Wege Magnetventile EVR 2 … 40 L

  • Seite 166 und 167:

    3. Heißgasleistung Auswahl EVR 2 E

  • Seite 168 und 169:

    2-Wege Magnetventile EVRAT 3 … 20

  • Seite 170 und 171:

    1. Saugdampfleistung Auswahl EVRA 1

  • Seite 172 und 173:

    2-Wege Magnetventile für Wasser, S

  • Seite 174 und 175:

    Zubehör / Ersatzteile Danfoss Spul

  • Seite 176 und 177:

    2-Wege Magnetventile Baureihen MA,

  • Seite 178 und 179:

    3. Heißgasanwendung Auswahl MA 062

  • Seite 180 und 181:

    4-Wege-Umkehrventile Baureihe STF &

  • Seite 182 und 183:

    4-Wege-Umkehrventile Baureihe V ...

  • Seite 184 und 185:

    Allgemeines zu Kühlwasserregler K

  • Seite 186 und 187:

    Kühlwasserregler Leistungsdiagramm

  • Seite 188 und 189:

    Kühlwasserregler Leistungsdiagramm

  • Seite 190 und 191:

    Druckgesteuerte Kühlwasserregler T

  • Seite 192 und 193:

    Temperaturgesteuerte Kühlwasserreg

  • Seite 194 und 195:

    Druckgesteuerte Dreiwege-Kühlwasse

  • Seite 196 und 197:

    Druckgesteuerte Kühlwasserregler T

  • Seite 198 und 199:

    Druckgesteuerte Kühlwasserregler T

  • Seite 200 und 201:

    Sicherheitsventile TÜV-geprüft Ty

  • Seite 202 und 203:

    Allgemeines zu Filtertrockner Aufga

  • Seite 204 und 205:

    Filtertrockner ADK-Plus geschlossen

  • Seite 206 und 207:

    Blocktrockner ADKSPlus für Flüssi

  • Seite 208 und 209:

    Blocktrockner FDS24 mit Schnellvers

  • Seite 210 und 211:

    Saugleitungs-Filtertrockner Baureih

  • Seite 212 und 213:

    Saugleitungs-Filtertrockner-Gehäus

  • Seite 214 und 215:

    Korrekturfaktor für Flüssigkeitsa

  • Seite 216 und 217:

    Eliminator® Filtertrockner DML Mer

  • Seite 218 und 219:

    Universal-Sammlertrockner DMC Verwe

  • Seite 220 und 221:

    Blocktrockner DCR mit austauschbare

  • Seite 222 und 223:

    Filtertrockner Triplex Merkmale •

  • Seite 224 und 225:

    Filtertrockner-Schauglas-Kombinatio

  • Seite 226 und 227:

    Filtertrockner PR Auswahltabelle Fi

  • Seite 228 und 229:

    Blockeinsätze für Blocktrockner V

  • Seite 230 und 231:

    Korrekturfaktor für Filtertrockner

  • Seite 232 und 233:

    Schaugläser mit Feuchtigkeitsindik

  • Seite 234 und 235:

    Schaugläser mit Feuchtigkeitsindik

  • Seite 236 und 237:

    Schaugläser ohne Feuchtigkeitsindi

  • Seite 238 und 239:

    Schaugläser mit Feuchtigkeitsindik

  • Seite 240 und 241:

    Allgemeines zu Flüssigkeitsabschei

  • Seite 242 und 243:

    Ölabscheider Helical Merkmale Der

  • Seite 244 und 245:

    Ölabscheider Typ TURBOIL Merkmale

  • Seite 246 und 247:

    Ölabscheider Typ - OS Merkmale ESK

  • Seite 248 und 249:

    Ölsammelgefäße Typ S-91.. Merkma

  • Seite 250 und 251:

    Ölsammelgefäße Typ HCYR/T Abmess

  • Seite 252 und 253:

    Allgemeines Im Ölsammler wird das

  • Seite 254 und 255:

    Elektronisches Ölstandsreguliersys

  • Seite 256 und 257:

    Elektronisches Ölstandsreguliersys

  • Seite 258 und 259:

    Elektronisches Ölstandsreguliersys

  • Seite 260 und 261:

    Elektronisches Ölstandsüberwachun

  • Seite 262 und 263:

    Ölspiegelregulator Typ LEVOIL Anwe

  • Seite 264 und 265:

    Ölspiegelregulator Typ OR... Merkm

  • Seite 266 und 267:

    Elektronisches Ölstandsreguliersys

  • Seite 268 und 269:

    Flüssigkeitsabscheider Typ A... Me

  • Seite 270 und 271:

    Flüssigkeitsabscheider Typ - FA, F

  • Seite 272 und 273:

    Flüssigkeitsabscheider Typ - VA Be

  • Seite 274 und 275:

    Geräuschdämpfer (Muffler) Typ - G

  • Seite 276 und 277:

    Schwingungsdämpfer EVCYAC... Merkm

  • Seite 278 und 279:

    Schwingungsdämpfer VX... Diese Pro

  • Seite 281 und 282:

    Allgemeines zu Thermostate Wirkungs

  • Seite 283 und 284:

    Thermostate TS 1 Merkmale • Prell

  • Seite 285 und 286:

    Thermostate TS 1 Top-Bedienung Ausw

  • Seite 287 und 288:

    Raumtemperaturregler Raum-Hygro-The

  • Seite 289 und 290:

    Thermostate Typ KP Auswahl: Schaltd

  • Seite 291 und 292:

    Thermostate Typ RT Auswahl: Typ Ori

  • Seite 293 und 294:

    Raumtemperaturregler Serie RTR-E 60

  • Seite 295 und 296:

    Raumtemperaturregler Klimaregler f

  • Seite 297 und 298:

    Thermostate Typ A19A/A19B/A19D Ausw

  • Seite 299 und 300:

    Thermostate Typ A28 Zweistufen Merk

  • Seite 301 und 302:

    Thermostate Typ 270XT Frostschutz A

  • Seite 303 und 304:

    Kontaktthermometer Merkmale Thermom

  • Seite 305 und 306:

    Service Thermostate Merkmale • Ka

  • Seite 307 und 308:

    Raumhygrostate Typ HG 120.., HG Min

  • Seite 309 und 310:

    Kanalhygrostate Typ HG 80 Merkmale

  • Seite 311 und 312:

    Allgemeines zu Druckschalter Bei Pr

  • Seite 313 und 314:

    Druckschalter Typ PS1 Druckschalter

  • Seite 315 und 316:

    Druckschalter Typ PS3 Merkmale •

  • Seite 317 und 318:

    Druckschalter Typ KP Merkmale • U

  • Seite 319 und 320:

    Druckschalter Typ RT Merkmale • W

  • Seite 321 und 322:

    Patronendruckschalter Typ ACB... Me

  • Seite 323 und 324:

    Druckschalter Typ P77, P78 Auswahl:

  • Seite 325 und 326:

    Druckschalter Typ O16, O17 Merkmale

  • Seite 327 und 328:

    Öldifferenzdruckschalter Typ P28 M

  • Seite 329 und 330:

    Strömungswächter Typ F61, TÜV-ge

  • Seite 331 und 332:

    DECO Synchron-Schaltuhren Typ S2..

  • Seite 333 und 334:

    Analog-Schaltuhren Typ MicroRex Mer

  • Seite 335 und 336:

    Analog-Schaltuhren Typ FRI Merkmale

  • Seite 337 und 338:

    Elektronischer Kühlstellenregler C

  • Seite 339 und 340:

    Elektronischer Kühlstellenregler E

  • Seite 341 und 342:

    Elektronischer Kühlstellenregler E

  • Seite 343 und 344:

    Elektronischer Überhitzungsregler

  • Seite 345 und 346:

    Schrittmotorsteuerung EXD ... Mit d

  • Seite 347 und 348:

    Unterbrechungsfreie Stromversorgung

  • Seite 349 und 350:

    Elektronischer Kühlstellenregler U

  • Seite 351 und 352:

    Elektronischer Kühlstellenregler i

  • Seite 353 und 354:

    Verbundkälteregler MPXPRO Merkmale

  • Seite 355 und 356:

    Steuerung von Kaltwassersätzen bzw

  • Seite 357 und 358:

    Regler-Zubehör Programmierschlüss

  • Seite 359 und 360:

    Elektronischer Überhitzungsregler

  • Seite 361 und 362:

    Transformator 230VAC / 24VAC - 35 V

  • Seite 363 und 364:

    Elektronischer Kühlstellenregler E

  • Seite 365 und 366:

    Elektronischer Kühlstellenregler A

  • Seite 367 und 368:

    Elektronischer Kühlturmregler AK-P

  • Seite 369 und 370:

    Elektronischer Überhitzungsregler

  • Seite 371 und 372:

    Elektronischer Überhitzungsregler

  • Seite 373 und 374:

    Verbundregler AK-PC 530 Merkmale De

  • Seite 375 und 376:

    Digitale Feuchte-/Druck-Anzeige XA1

  • Seite 377 und 378:

    Elektronische Kühlstellenregler XR

  • Seite 379 und 380:

    Elektronische Kühlstellenregler XR

  • Seite 381 und 382:

    Elektronische Kühlstellenregler XR

  • Seite 383 und 384:

    Elektronische Kühlstellenregler XR

  • Seite 385 und 386:

    Elektronische Kühlstellenregler XR

  • Seite 387 und 388:

    Elektronische Kühlstellenregler XR

  • Seite 389 und 390:

    Elektronische Kühlstellenregler XR

  • Seite 391 und 392:

    Elektronische Kühlstellenregler XR

  • Seite 393 und 394:

    UR Elektronische Kühlstellenregler

  • Seite 395 und 396:

    Elektronischer Kühlstellenregler &

  • Seite 397 und 398:

    Elektronischer Temperatur-Regler Ne

  • Seite 399 und 400:

    Elektronischer Feuchte-/Druck-Regle

  • Seite 401 und 402:

    Elektronischer Milchkühlregler XR8

  • Seite 403 und 404:

    Elektronischer Überhitzungsregler

  • Seite 405 und 406:

    Verbundregler XC440C-0B00A Merkmale

  • Seite 407 und 408:

    Verbundregler XC706M & XC807M Merkm

  • Seite 409 und 410:

    Digitale Temperatur-Anzeige Typ PTI

  • Seite 411 und 412:

    Elektronischer Kühlstellenregler T

  • Seite 413 und 414:

    Elektronischer Temperaturregler Typ

  • Seite 415 und 416:

    Elektronische Drehzahlregler Typ FS

  • Seite 417 und 418:

    Elektronische Drehzahlregler Typ RG

  • Seite 419 und 420:

    Elektronische Drehzahlregler Typ P2

  • Seite 421 und 422:

    Elektronische Drehzahlregler Typ P2

  • Seite 423 und 424:

    Elektronische Drehzahlregler ADR Te

  • Seite 425 und 426:

    Frequenzumrichter FPE... Economy Me

  • Seite 427 und 428:

    Frequenzumrichter CIMR-AC4A ... Mer

  • Seite 429 und 430:

    Drucktransmitter Typ PT 5... Abmess

  • Seite 431 und 432:

    Druckmessumformer AKS 33, Druckmess

  • Seite 433 und 434:

    Temperaturfühler Für seine Steuer

  • Seite 435 und 436:

    Feuchtefühler XH 20 P Merkmale Die

  • Seite 437 und 438:

    Aufzeichnungs- und Fernwartungssyst

  • Seite 439 und 440:

    Erfassungsmodule für Fühler & Ala

  • Seite 441 und 442:

    Aufzeichnungssystem Datalogger ECP-

  • Seite 443 und 444:

    Aufzeichnungssystem Datalogger test

  • Seite 445 und 446:

    Aufzeichnungssystem Datalogger Dies

  • Seite 447 und 448:

    Fernüberwachungssystem SSMRG/V.2 B

  • Seite 449 und 450:

    GSM Alarmmodul Das GSM Modem überm

  • Seite 451 und 452:

    Gasmeldegeräte MGD Anwendungsgebie

  • Seite 453 und 454:

    Kühlanlagensteuerungen Übersicht

  • Seite 455 und 456:

    Kühlanlagensteuerungen Typ SKR 33

  • Seite 457 und 458:

    Kühlanlagensteuerungen Typ SKV 11

  • Seite 459 und 460:

    Kühlanlagensteuerungen ECP 230CX A

  • Seite 461 und 462:

    Kühlanlagensteuerungen ECP Plus 20

  • Seite 463 und 464:

    Kühlanlagensteuerungen ECP Plus 30

  • Seite 465 und 466:

    Kühlanlagensteuerungen ECP-PED Die

  • Seite 467 und 468:

    Verflüssigersatzsteuerungen TOP 20

  • Seite 469 und 470:

    Verflüssigersatzsteuerungen TOP 20

  • Seite 471 und 472:

    Kälteanlagensteuerungen (O-)ERL-E

  • Seite 473:

    Artikelübersicht Seite SCHRAUBFITT

  • Seite 476 und 477:

    Schraubfittings ohne Schrader aus w

  • Seite 478 und 479:

    Schraubfittings ohne Schrader aus w

  • Seite 480 und 481:

    Schraubfittings mit Schrader Schrad

  • Seite 482 und 483:

    Schrader Einstechventil REFCO Schra

  • Seite 484 und 485:

    Schnellkupplungen für KFZ KFZ Schn

  • Seite 486 und 487:

    Anschlussadapter Bördel / Löt Mer

  • Seite 488 und 489:

    Allgemeines zu Lötfittings Allgeme

  • Seite 490 und 491:

    Lötfittings aus Kupfer Winkel 90°

  • Seite 492 und 493:

    Lötfittings aus Kupfer Kappe Nr. 5

  • Seite 494 und 495:

    Lötfittings aus Kupfer T-Stück Nr

  • Seite 496 und 497:

    Lötfittings K 65 Bogen 45° Nr. K5

  • Seite 498 und 499:

    Löt- Übergangsfittinge aus Rotgus

  • Seite 500 und 501:

    Kupferrohre Kupferrohre in Ringen,

  • Seite 502 und 503:

    Kupferrohre vorisoliert Kupferrohre

  • Seite 504 und 505:

    Rohrleitungsdimensionierung von Kup

  • Seite 506 und 507:

    Rohrleitungsdimensionierung R 404A

  • Seite 508 und 509:

    Rohrleitungsdimensionierung R 410 A

  • Seite 510 und 511:

    Kupfer - Kapillarrohr Kupfer - Kapi

  • Seite 512 und 513:

    Flexible Kältemittelleitungen Besc

  • Seite 514 und 515:

    Flexible Kältemittelleitungen Schl

  • Seite 516 und 517:

    Flexible Kältemittelleitungen Schl

  • Seite 518 und 519:

    Montagekupplungen Montagekupplung 5

  • Seite 520 und 521:

    Montagekupplungen Selbstdichtend Ab

  • Seite 522 und 523:

    Weichlot Weichlot Weichlöten von K

  • Seite 524 und 525:

    Armaflex Schläuche XG ARMAFLEX XG

  • Seite 526 und 527:

    Armaflex Schläuche XG ARMAFLEX XG

  • Seite 528 und 529:

    Armaflex AF ARMAFLEX AF Produktbesc

  • Seite 530 und 531:

    Armaflex Schläuche AF ARMAFLEX - A

  • Seite 532 und 533:

    Armaflex Schläuche AF - selbstkleb

  • Seite 534 und 535:

    Armaflex - Streifen AF - selbstkleb

  • Seite 536 und 537:

    Armaflex Schläuche HT HT Schlauch

  • Seite 538 und 539:

    Rohrträger Technische Daten und Li

  • Seite 540 und 541:

    Brandschutzsysteme ARMAPROTECT Bran

  • Seite 542 und 543:

    Kleber HT 625 Technische Daten Kurz

  • Seite 544 und 545:

    Spezialreiniger für Kleber 520 & 6

  • Seite 546 und 547:

    Euro Thermo Isolierband Euro Thermo

  • Seite 548 und 549:

    Rohrschellen Zubehör Stockschraube

  • Seite 550 und 551:

    EURO - Rohrschellen Typ S Für mitt

  • Seite 552 und 553:

    Kabelbinder schwarz Kabelbinder UV-

  • Seite 554 und 555:

    Allzweckecken MUNZ Allzweckecken Ab

  • Seite 556 und 557:

    Antivibrationsplatten AVP-Platten h

  • Seite 558 und 559:

    Konsolen für Außenanlagen Big Foo

  • Seite 560 und 561:

    Konsolen für Außenanlagen EVO Sta

  • Seite 562 und 563:

    Konsolen Beschreibung Konsolenset m

  • Seite 564 und 565:

    Umwelt Ölprotektoren Beschreibung

  • Seite 566 und 567:

    Universalrelais Typ SPP Universalre

  • Seite 568 und 569:

    Bitzer Farbe Spraydose Schnelltrock

  • Seite 570 und 571:

    Allgemeines zu Säuretester Allgeme

  • Seite 572 und 573:

    Öltester RTK RTK Retrofit Test Kit

  • Seite 574 und 575:

    Kälte- und Klimaanlagen Dichtmitte

  • Seite 576 und 577:

    Metall-Reparaturkleber 5 Minute Epo

  • Seite 578 und 579:

    Isolierband Isolierband Rolle 15 mm

  • Seite 580 und 581:

    Wärmeleitpaste Thermal Mastic Ther

  • Seite 582 und 583:

    Reinigungsmittel Reinigungs- u. Bak

  • Seite 584 und 585:

    Reinigungsmittel Reinigungsmittel a

  • Seite 586 und 587:

    Reinigungsmittel Reinigungs- und De

  • Seite 588 und 589:

    Duftstoffe Duft-Gelblock SmellyJell

  • Seite 590 und 591:

    Fachbücher Kältetechnik Band I-II

  • Seite 592 und 593:

    Fachbücher Grundkursus der Kältet

  • Seite 594 und 595:

    Fachbücher Kälteanlagentechnik in

  • Seite 596 und 597:

    Kältemittelaufkleber Kältemittela

  • Seite 598 und 599:

    Kältemittel, Öle und Wärmeträge

  • Seite 600 und 601:

    Kältemittel, Öle und Wärmeträge

  • Seite 602 und 603:

    Kältemittel, Öle und Wärmeträge

  • Seite 604 und 605:

    Kältemittel, Öle und Wärmeträge

  • Seite 606 und 607:

    Kältemittel, Öle und Wärmeträge

  • Seite 608 und 609:

    Kältemittel, Öle und Wärmeträge

  • Seite 610 und 611:

    Kältemittel, Öle und Wärmeträge

  • Seite 612 und 613:

    Notizen Seite 594 Komponentenkatalo

  • Seite 615 und 616:

    Allgemeines zu Vakuumpumpen Hinweis

  • Seite 617 und 618:

    Vakuumpumpen Vakuumpumpen CPS VP...

  • Seite 619 und 620:

    Vakuumpumpen ROAIRVAC Zweistufige D

  • Seite 621 und 622:

    Absauggerät MT69 Tauchfähiger Unt

  • Seite 623 und 624:

    Absauggerät Leistungsstarke, hochm

  • Seite 625 und 626:

    Sauerstoff / Propan - Hartlötgerä

  • Seite 627 und 628:

    Schweiß- / Lötgerät ALLGAS 2000

  • Seite 629 und 630:

    Löten und Schweißen ZUBEHÖR Flas

  • Seite 631 und 632:

    Druckminderer Stickstoff Druckminde

  • Seite 633 und 634:

    Allgemeine - Werkzeuge ROTHENBERGER

  • Seite 635 und 636:

    Allgemeine - Werkzeuge ROTHENBERGER

  • Seite 637 und 638:

    Füllschläuche HCL REFCO Füllschl

  • Seite 639 und 640:

    Füllschläuche mit Kugelventil CA-

  • Seite 641 und 642:

    Rohrbearbeitungswerkzeuge ROTHENBER

  • Seite 643 und 644:

    Rohrbearbeitungswerkzeuge FI Börde

  • Seite 645 und 646:

    Rohrbearbeitungswerkzeuge ROTHENBER

  • Seite 647 und 648:

    Rohrbearbeitungswerkzeuge ROTHENBER

  • Seite 649 und 650:

    Rohrbearbeitungswerkzeuge ROTHENBER

  • Seite 651 und 652:

    Kälte - Service - Werkzeug REFCO K

  • Seite 653 und 654:

    Kälte - Service - Werkzeug Schrade

  • Seite 655 und 656:

    Kälte - Service - Werkzeug CPS Öl

  • Seite 657 und 658:

    Elektr. Lecksuchgerät LeakSeeker®

  • Seite 659 und 660:

    Elektr. Lecksuchgerät D-Tek Select

  • Seite 661 und 662:

    Elektr. Lecksuchgerät testo 316-4

  • Seite 663 und 664:

    Elektr. Lecksuchgerät IR-1A Beschr

  • Seite 665 und 666:

    Montageprüfgeräte für R 410A Die

  • Seite 667 und 668:

    Elektron. Montageprüfgeräte Black

  • Seite 669 und 670:

    Montageprüfgeräte „Snap-On“ M

  • Seite 671 und 672:

    Elektron. Montageprüfgeräte ROCOO

  • Seite 673 und 674:

    Elektron. Montageprüfgeräte testo

  • Seite 675 und 676:

    Allgemeines zu Temperaturmessgerät

  • Seite 677 und 678:

    Temperaturmessgeräte Mini - Thermo

  • Seite 679 und 680:

    Temperaturmessgeräte testo 925 Ger

  • Seite 681 und 682:

    Feuchte- Temperaturmessgeräte test

  • Seite 683 und 684:

    Temperaturmessgeräte testo 905i Th

  • Seite 685 und 686:

    Feuchtemessgerät testo 605i Thermo

  • Seite 687 und 688:

    Strömungsmessgeräte testo 410i Fl

  • Seite 689 und 690:

    Messgeräte-Sets testo Smart Probes

  • Seite 691 und 692:

    Infrarot-Temperaturmessgeräte test

  • Seite 693 und 694:

    Wärmebildkameras für die Gebäude

  • Seite 695 und 696:

    Schallpegelmessgeräte testo 815 Ge

  • Seite 697 und 698:

    Elektrische Mess- und Prüfgeräte

  • Seite 699 und 700:

    Füll- und Entleerwaage Füllwaage

  • Seite 701 und 702:

    Füll- und Entleerwaage Füllwaage

  • Seite 703 und 704:

    Frostschutzprüfer Beschreibung Die

  • Seite 705 und 706:

    Vakuummessgeräte REFCO Digitales V

  • Seite 707 und 708:

    Öldruckmanometer Ø 80 mm Blondell

  • Seite 709 und 710:

    Digital Manometer Ø 80 mm Die Digi

  • Seite 711 und 712:

    Fernthermometer 1060, 1080 & 1100 K

  • Seite 713 und 714:

    Fernthermometer Trommelskala HK 2 R

  • Seite 715:

    Artikelübersicht Seite KUEHLZELLEN

  • Seite 718 und 719:

    Kühl- & Tiefkühlzellen Kühl- & T

  • Seite 720 und 721:

    Regalsysteme Artinox Grundregal - 4

  • Seite 722 und 723:

    Regalsysteme Artinox Anbauregal 90

  • Seite 724 und 725:

    Regalsysteme Zubehör/Ersatzteile T

  • Seite 726 und 727:

    Blocksysteme Baureihe GEK* Einbauva

  • Seite 728 und 729:

    Blocksysteme Baureihe GEK* Splitaus

  • Seite 730 und 731:

    Blocksysteme Baureihe GEK* Leistung

  • Seite 732 und 733:

    Blocksysteme Baureihe GEK* Maßzeic

  • Seite 734 und 735:

    Blocksysteme FA... R 404A / R 507 L

  • Seite 736 und 737:

    Decken Blocksystem SF(M,L) R 404A /

  • Seite 738 und 739:

    Decken Blocksystem SF(M,L) R 404A /

  • Seite 740 und 741:

    Decken Blocksystem SFM... NK R 290

  • Seite 742 und 743:

    Decken Blocksystem SFL... TK R 290

  • Seite 744 und 745:

    Sattel Blocksystem FAM... NK R 290

  • Seite 746 und 747:

    Sattel Blocksystem FAL... TK R 290

  • Seite 748 und 749:

    Heizbänder FreezGard Beschreibung

  • Seite 750 und 751:

    Tauwasserablaufheizungen RS-T Besch

  • Seite 752 und 753:

    Speicher-Brauchwasser-Erwärmer Aus

  • Seite 754 und 755:

    Speicher-Brauchwasser-Erwärmer Dat

  • Seite 756 und 757:

    Speicher-Brauchwasser-Erwärmer Fri

  • Seite 758 und 759:

    Speicher-Brauchwasser-Erwärmer Fri

  • Seite 761 und 762:

    Tauwasserpumpe Hi-Flow Beschreibung

  • Seite 763 und 764:

    Tauwasserpumpe Silent+Mini-Orange &

  • Seite 765 und 766:

    Tauwasserpumpe Schlauchpumpen Besch

  • Seite 767 und 768:

    Tauwasserpumpe Mini Tank Beschreibu

  • Seite 769 und 770:

    MiniBlue TM Beschreibung: Die Konde

  • Seite 771 und 772:

    MegaBlue TM Beschreibung: Die Konde

  • Seite 773 und 774:

    Multi Tank mit Füllstandssteuerung

  • Seite 775 und 776:

    Tauwasserpumpe EE 2000 Anwendung: D

  • Seite 777 und 778:

    Tauwasserpumpe EE 1650 M Anwendung:

  • Seite 779 und 780:

    Tauwasserpumpe EE 900 M (Kolbenpump

  • Seite 781 und 782:

    Tauwasserpumpe VCL-24S Großvolumig

  • Seite 783 und 784:

    Tauwasserpumpe Si 30 Anwendung: Die

  • Seite 785 und 786:

    Tauwasserpumpe SI 33 Anwendung: Die

  • Seite 787 und 788:

    Tauwasserpumpe SI 2750 Anwendung: D

  • Seite 789 und 790:

    Tauwasserpumpe SI 93 Anwendung: Die

  • Seite 791 und 792:

    Tauwasserpumpe Schlauchpumpe PE 500

  • Seite 793 und 794:

    Tauwasserpumpe Schlauchpumpe PE 520

  • Seite 795 und 796:

    Tauwasserpumpe Zentrifugalpumpe SI

  • Seite 797 und 798:

    Wasseralarm-Gerät Beschreibung: Da

  • Seite 799 und 800:

    Tauwasser-Abflusssysteme PVC Abflus

  • Seite 801 und 802:

    Stichwortverzeichnis Symbole 2-Vent

  • Seite 803 und 804:

    Stichwortverzeichnis Drehzahlregler

  • Seite 805 und 806:

    Stichwortverzeichnis Flansche für

  • Seite 807 und 808:

    Stichwortverzeichnis Kühlstellenre

  • Seite 809 und 810:

    Stichwortverzeichnis Regalständer

  • Seite 811 und 812:

    Stichwortverzeichnis Temperatur-Auf

  • Seite 813 und 814:

    Stichwortverzeichnis Wärmebildkame

  • Seite 815 und 816:

    Impressum Das Werk ist urheberrecht

  • Seite 817 und 818:

    Schiessl Kältegesellschaft GmbH Pl

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, Webinare, Glaswelt