Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 3 Jahren

DUPLEX Multi Eco-Serie 2016

  • Text
  • Duplex
  • Zuluft
  • Abluft
  • Luftvolumenstrom
  • Luftmenge
  • Heizleistung
  • Filter
  • Leistung
  • Segeltuchstutzen
  • Behalten

Steuerung & Regelung

Steuerung & Regelung STEUERUNG & REGELUNG der DUPLEX Multi Eco Lüftungsgeräte Duplex Multi Eco Lüftungsgeräte werden mit der RD5-Steuerung angeboten. Durch Einsatz von Sensoren und Fühlern (Temperatur, relative Feuchte, Luftqualität, CO 2 -Fühler) kann der Betrieb des Lüftungsgeräts optimal für den jeweiligen Bedarf angepasst werden. RD5-STEUERUNG Die speziell für diese Geräteserie entwickelte Steuerung mit standardmäßig integriertem Webserver und Modbus bietet dem Anwender eine Vielzahl an modernen Bedienungsmöglichkeiten. Frei von Kabel und Standort können die Geräte einfach und schnell über PC oder Notebook, Tablet sowie Smartphone gesteuert werden. Weiterhin ist eine mit dem Gerät verbundene Bedieneinheit mit Touchpanel erhältlich. CP Touch Farbvarianten CP Touch – Color Touchpanel FUNKTIONEN DER RD5 STEUERUNG stufenlose Drehzahlregelung der EC-Ventilatoren automatische Bypass-Regelung (Wärme- u. Kälterückgewinnung, freie Nachtkühlung, Bypass-Enteisung) Steuerung von Erhitzer, Kühler, Direktverdampfer (Wärmepumpe) bedarfsgeführte Regelung über CO 2 , VOC, Feuchtesensor Volumen- oder Druckkonstantregelung Steuerung der Verschlussklappen stetige Temperaturüberwachung zur optimalen Regelung Frostschutz- und Vereisungsüberwachung Differenzdrucküberwachung der Filter Brandmelde- (Not-Stopp) Kontakt Kontakteingänge für übergeordneten Betrieb über externe Signale Kontaktausgänge zur Steuerung von z. B. Zonenklappen Ausgangssignale zur Ansteuerung von Vor- und/oder Nacherhitzern (Pulssignal 10V oder Analogsignal 0-10V) freie Eingabe von Wochen-, Über-/Unterdruck- Programmen einfache Softwareaktualisierung über PC oder Internet Webserver/Modbus integriert BACnet/KNX-Schnittstelle optional Anschlussmöglichkeit für Fernwartung über Internet (Service Cloud) Fehlerspeicher und E-Mail-Funktion bei Störmeldung Benutzerebene und geschützte Serviceebene zur sicheren Bedienung integrierter Datenlogger zu Servicezwecken CP TOUCHPANEL 32 125 84 152 Alle Maßangaben in mm.

STANDARDMÄSSIG INTEGRIERTER WEBSERVER UND SERVICE CLOUD Eine Fernwartung über Internet mit der Kontrollmög - lichkeit aller Einstellungen ist möglich. Dies erlaubt dem Servicetechniker die Analyse und sofortige Behebung von Störungen, bevor ein Einsatz vor Ort nötig wird. DUPLEX Multi Eco Lüftungsgeräte überall erreichbar, dank integriertem Web-Server Selbsterklärende, intuitive Weboberfläche zur Einstellung der gewünschten Geräteparameter Anzeige des Programm-Modus und der aktuellen Gerätezustände Anzeige von Störmeldungen im Klartext Anzeige der Fehlerhistorie: Aufgezeichnet werden geordnet nach Datum und Uhrzeit alle relevanten Warn- und Fehlermeldungen im integrierten Datenlogger Zugriff auf Software Updates via Internet Möglichkeit zur Fernwartung über integrierte Service-Cloud, nach vorheriger Freigabe durch den Betreiber. A CP TOUCH MIT COLOR TOUCHPANEL B WEBSERVER FÜR TABLET, PC & NOTEBOOK SCHNELLE FERNWARTUNG ÜBER CLOUD In einer eigenen Cloud ist jedes Gerät vorgemerkt und kann mit seiner individuellen ID angemeldet werden. Der Vorteil: Das Gerät kann ganz unkompliziert ferngewartet werden. Die Werte werden genau überprüft, Fehler lassen sich schnell erkennen. Auch Updates für die Gerätesoftware werden so nach einer Zustimmung durch den Besitzer einfach aufgespielt und halten die Lüftungsgeräte immer auf dem neuesten Stand. Das bietet noch mehr Komfort und Sicherheit für den Nutzer und ermöglicht ein schnelleres Eingreifen bei Fehlfunktionen. Wir behalten uns das Recht auf Änderung ohne vorherige Ankündigung vor. 153

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, SBZ-Online, Webinare, Glaswelt